Werthebach & Partner helfen Ihnen, die Qualität Ihrer Produkte und Dienstleistungen sowie die Effizienz Ihrer Leistungs- und Unterstützungsprozesse herausragend gut zu gestalten.

Qualität und Effizienz gehorchen dem ökonomischen Prinzip. Was sich zu tun lohnt, lohnt sich gut zu tun, ohne Ressourcen in Form von Arbeitszeit und Material zu verschwenden.

Qualität und Effizienz setzen Aufmerksamkeit, Mitdenken und die bereichsübergreifende Übernahme von Qualitäts- und Terminverantwortung voraus. Darum bedeutet Qualitäts- und Prozessmanagement in erster Linie Arbeit an der Kultur (den Spielregeln & Konsequenzen) des Hauses.

Unsere Beratungsangebote:

  • Qualitäts- und Prozessdiagnose kompakt: Bearbeitungszeiten, Durchlaufzeiten sowie Strategien zur Prozessvereinfachung, Fehlervorbeugung und Beschleunigung ermitteln
  • Risikofaktoren für Ihre Produktqualität und Unternehmensprozesse ermitteln und quantifizieren
  • Prozessmanagement-Software einführen
  • Qualitätsdenken fördern und Zuständigkeiten, Befugnisse und Verantwortung klären
  • Verantwortliche für Qualitätssicherung und Terminverfolgung auf ihre Aufgaben vorbereiten und begleitend coachen
  • Ihr Unternehmen auf DIN ISO-Zertifizierungen vorbereiten.

Eine Auswahl von Unternehmen, die wir bei der Optimierung der betrieblichen Prozesse und Schnittstellen unterstützen bzw. unterstützt haben:

  • Prozess- und Qualitätsmanagement mit dem Schwerpunkt "Teamführung mit Kennzahlen / ProMES / BSC" in den Bereichen Produktion, Vertrieb und Verwaltung ab 1994 (Evonik AG, Projektleiter: Dr. Wolfgang Werner)
  • Prozess- und Qualitätsmanagement mit den Schwerpunkten "Prozessoptimierung nach DIN ISO 9001:2000", "Führungskräftetraining" und "Kennzahlen / BSC" - Einführung eines elektronischen QM-Handbuchs (Dango & Dienenthal GmbH, Projektleiter: Rainer Dango)
  • Definition, Optimierung und Dokumentation aller Service-Prozesse im Autohaus, Festlegung von Prozessverantwortlichen, Festlegung von Qualitätsmaßstäben und Prüfkriterien, Mitarbeiterschulungen (Audi / Volkswagen Hülpert GmbH, Projektleiter: Ralf Ess)
  • Qualität des Kanzleimanagements: Qualitätscontrolling und -entwicklung auf der Basis der Balanced Scorecard (BSC) für 120 Steuerberaterkanzleien des ERC-Netzwerkes (ERC AG, Koordinator: Dieter Lutz)
  • Prozess- und Qualitätsmanagement mit den Schwerpunkten "betriebliche Zuständigkeiten", "Prozessoptimierung nach DIN ISO 9001:2000" und "Führungskräftetraining" (Slawinski & Co. GmbH, Projektleiter: Konstantin Slawinski, Marcus Adler)
  • Prozess- und Qualitätsmanagement mit den Schwerpunkten "Betriebliche Zuständigkeiten" und "Prozessoptimierung nach DIN ISO 9001:2000" (Schlosser-Pfeiffer GmbH, Projektleiter: Achim Witzgall)
  • Prozess- und Qualitätsmanagement mit den Schwerpunkten "Prozessoptimierung nach DIN ISO 9001:2000", "Führungskräftetraining" und "Arbeitssicherheit" - Einführung eines elektronischen QM-Handbuches (Hess Group GmbH, Koordinator: Lutz Selle)